Mein Kundenbereich

Mein Warenkorb

Projekte

Projekt - BMW R 25/3

Start 11/2013

Dieses Fahrzeug ist immer noch in erster Hand ! Nach nun mehr 46 Jahren hat sich der Besitzer dazu entschlossen sein Schätzchen wieder fit für die Straße zu machen. Gefahren wurde sie bisher ca. 30.000 Km. Doch auch wenn sie während Ihrer Standzeit regelmäßig gepflegt wurde hat der Zahn der Zeit seine spuren hinterlassen. Sämmtliche Gummies, Simmeringe und Dichtungen sind von ihren Weichmachern verlasssen worden und müssen erneuert werden. Ein neuer Kabelbaum wird gerade eingebaut.

 

Stand 10.2014

Einige Zeit ist vergangen seit dem letzten Update zur BMW R25/3
Der Kabelbaum wurde eingebaut, ein Übersetzter Schaltplan wurde erstellt. Reifen sind erneuert worden, der Kardanantrieb ist überholt worden, die Bremsen wurden gereinigt und auf Verschleiß geprüft, Schalter wurden von Korrosion befreit. Der Vergaser wurde in unserem beheizten Ultraschallreinigungsgerät von Ablagerungen der letzten Jahrzehnte befreit, der Zylinderkopf wurde Ultraschall gereinigt, überholt und zusammen  mit einer neuen Kopfdichtung wieder verbaut. Ölwanne, Ölpumpe und Ölsieb wurden demontiert, gereinigt auf Verschleiß geprüft und wieder verbaut bzw. neu Abgedichtet. Gas-, Brems- sowie Kupplungszüge wurde ausgetauscht. 

 

Nach dem ALLES wieder an seinem Platz war konnte der erste Probelauf gemacht werden. Zündkerze - zündet / Vergaser - gast / Motor - läuft / Auspuff - pufft !!!

Auf zum TÜV

TÜV Abnahme nach nunmehr sage und schreibe 49 Jahren bestanden ! ! !

2 Sachen waren allerdings noch zutun: Der Benzinhahn musste erneuert, und die Gabel komplett zerlegt, gereinigt und mit neuen Simmerinnen versehen werden. Nach dem auch das erledigt war stand die erste Offizielle Fahrt auf dem Programm . . . Ergebnis: Kupplungsspiel wurde noch justiert, Leerlauf verhalten ließ noch zu wünschen übrig, nach einem erneuten Bad im Ultraschallreiniger gehört dies nun auch der Vergangenheit an. Ein Stück Deutsche Geschichte ist wieder auf unseren Straßen unterwegs. UND das Kennzeichen WEL ist nun auch Offiziel wieder zu bekommen.